Projekt

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Kneterzeugnisse - Chemische Zusammensetzung von Halbzeug für die Herstellung von Erzeugnissen, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen

Kurzreferat

Dieses Dokument legt den maximalen Massenanteil an Legierungselementen und Verunreinigungen in Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen fest, die zur Herstellung von Halbzeug und Erzeugnissen bestimmt sind, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen. Es enthält Festlegungen für den Nachweis der Übereinstimmung von Erzeugnissen mit diesem Dokument.

Beginn

2023-06-05

WI

00132338

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 602 rev

Projektnummer

06630315

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 066-01-06 AA - Bänder, Bleche, Platten  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 132 - Aluminium und Aluminiumlegierungen  

Vorgänger-Dokument(e)

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Kneterzeugnisse - Chemische Zusammensetzung von Halbzeug für die Herstellung von Erzeugnissen, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen; Deutsche Fassung EN 602:2004
2004-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Jörg Graßmann

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2315
Fax: +49 30 2601-42315

Zum Kontaktformular