Projekt

Niederspannungsschaltgeräte - Aktive Systeme zur Abschwächung von Störlichtbögen - Teil 9-2: Optische Geräte zur Erfassung und Abschwächung innerer Lichtbögen (IEC 121A/338/CDV:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60947-9-2:2020

Kurzreferat

Dieses Dokument deckt alle Geräte zur Beherrschung innerer Störlichtbögen ab, hier im Weiteren als IACD bezeichnet, die dafür bestimmt sind: - innere Störlichtbögen in Niederspannungsschaltgeräte-Kombinationen zu erfassen, indem (mindestens) optische Wirkungen eines inneren Störlichtbogens verarbeitet werden, und - Geräte zur Abschwächung (entweder extern oder kombiniert) zu betätigen, um die Auswirkungen des inneren Störlichtbogens auf ein Mindestmaß zu reduzieren (siehe Bild 1).

Beginn

2020-09-03

Geplante Dokumentnummer

DIN EN IEC 60947-9-2

Projektnummer

02229705

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 431 - Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen 

Norm-Entwurf

Niederspannungsschaltgeräte - Aktive Systeme zur Abschwächung von Störlichtbögen - Teil 9-2: Optische Geräte zur Erfassung und Abschwächung innerer Lichtbögen (IEC 121A/338/CDV:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60947-9-2:2020
2021-03
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Jürgen Schütz

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-497
Fax: +49 69 6308-9497

Zum Kontaktformular