Projekt

Leitfaden für Datenbanken für Schwingungseinwirkung auf den Menschen

Kurzreferat

Dieser Fachbericht gibt Leitlinien für die Erstellung von Datenbanken über Schwingungseinwirkungen auf den Menschen für verschiedene Zwecke (Emissionen oder Immissionen) und Schwingungsarten (Hand-Arm- oder Ganzkörper-Schwingungen). Dieser Fachbericht beschränkt sich auf Fälle von Schwingungseinwirkungen am Arbeitsplatz. Er richtet sich vor allem an Fachkräfte, die mit der Beurteilung der Schwingungsbelastung am Arbeitsplatz befasst sind und an nationale Behörden und berufliche Institutionen. Es werden grundlegenden Anforderungen an das Erstellen von Datenbanken festgelegt. Diese Anforderungen umfassen die Datenqualität (notwendige Angaben zur Schwingungseinwirkung, anzuwendende Normen, Maschinen, Personen, wesentliche Aspekte, Datenursprung und Rückverfolgbarkeit), die für die Art der Schwingungseinwirkung (HAS, GKS) relevant ist. Obwohl die Hauptzielrichtung dieses Fachberichts darin besteht, den Datenaustausch unter Fachleuten zu vereinfachen, wird einen einem Abschnitt auch beschrieben, welche Informationen mindestens enthalten sein müssen und welche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen sind, wenn Datenbanken für öffentlichen Zugriff freigegeben werden sollen. Das Dokument beinhaltet die Art der Datenformatierung zur Erleichterung des Austauschs unter Aufstellern von Datenbanken. Dieser Fachbericht legt eine eindeutige Terminologie fest, um die verschiedenen Familien von Schwingungsquellen eindeutig identifizieren zu können, wie Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsbedingungen (siehe Anhang B). Dieser Fachbericht legt ein Verfahren fest, mit dem die Qualität von Schwingungsdaten eingestuft werden kann.

Beginn

2018-04-03

WI

00231119

Geplante Dokumentnummer

DIN CEN/TR 17506

Projektnummer

00101053

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-03-12 AA - Schwingungseinwirkung auf den Menschen - Hand-Arm-Schwingungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 231/WG 11 - Leitlinien für Datenbanken für Humanschwingungen 

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Ulrich Schober

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2429
Fax: +49 30 2601-42429

Ansprechpartner kontaktieren