Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 18301
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Bohrarbeiten

Titel (englisch)

German construction contract procedures - Part C: General technical specifications for building works - Drilling works

Einführungsbeitrag

Die ATV DIN 18301 Bohrarbeiten wurde vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA) wurde zur Anpassung an die Entwicklung des Baugeschehens fachtechnisch und redaktionell überarbeitet. Sie gilt für Bohrungen jeder Art, Neigung und Tiefe bei denen Stoffe gelöst und als Bohrgut gefördert werden, insbesondere zur Erkundung und Untersuchung von Baugrund und Grundwasser, zur Wassergewinnung und -einleitung, zur Grundwasserabsenkung, zur Entwässerung, zur Entgasung, zur Gewinnung von Erdwärme sowie für Einpressarbeiten, Düsenstrahlarbeiten, Bohr- und Verpresspfähle, Bohrpfahl-, Verbau- und Dicht-wände, zum Einbau von Tragelementen, Ankern, Sonden und Messgeräten.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18300:2002-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Das Dokument wurde zur Anpassung an die Entwicklung des Baugeschehens fachtechnisch und redaktionell überarbeitet; b) Die Normenverweise wurden aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Ausgabe 2006-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 38,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Andreas Frisch

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2522
Fax: +49 30 2601-42522

Zum Kontaktformular