• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm [AKTUELL]

DIN EN 14231
Prüfverfahren für Naturstein - Bestimmung des Gleitwiderstandes mit Hilfe des Pendelprüfgerätes; Deutsche Fassung EN 14231:2003

Titel (englisch)

Natural stone test methods - Determination of the slip resistance by means of the pendulum tester; German version EN 14231:2003

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm ist im CEN/TC 246 "Naturwerkstein" erstellt worden. Für die deutsche Mitarbeit sind der Arbeitsausschuss NMP 311/NABau "Naturwerkstein; Anforderungen, Prüfverfahren und Terminologie" des NMP und der NABau verantwortlich.
In der Norm ist ein Prüfverfahren für die Bestimmung des Gleitwiderstandes der Oberfläche der beanspruchten Seite von Natursteinelementen für Bodenbeläge in Gebäuden festgelegt. Geprüft wird mit einem Pendelgerät, das einen federbelasteten Gleitkörper aus Normgummi enthält, der am Ende des Pendelarms befestigt ist. Beim Schwingen des Pendels wird die Reibungskraft zwischen Gleitkörper und Prüfoberfläche gemessen, indem die Verringerung der Schwingungslänge unter Verwendung einer kalibrierten Skala ermittelt wird.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-03-11 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NMP/NABau: Naturwerkstein; Anforderungen, Prüfverfahren und Terminologie  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 246/WG 2 - Prüfverfahren  

Ausgabe 2003-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 70,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Jenny Zais

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2005
Fax: +49 30 2601-42005

Zum Kontaktformular