Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 2615
Erdgas - Analyse von Biomethan - Bestimmung des Gehalts an Verdichteröl (ISO/DIS 2615:2023); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 2615:2023

Titel (englisch)

Analysis of natural gas - Biomethane - Determination of the content of compressor oil (ISO/DIS 2615:2023); German and English version prEN ISO 2615:2023

Einführungsbeitrag

Verdichteröle sind Schmiermittel, die in mechanischen Geräten verwendet werden, welche das Volumen von Gasen reduzieren und den Druck erhöhen, um sie für eine Vielzahl von Anwendungen nutzbar zu machen. Dieses Dokument enthält einen allgemeinen Leitfaden für die Probenahme und gaschromatographische Analyse von Verdichteröl in Biomethan oder komprimiertem Erdgas (komprimiertes Gas p > 18 MPa). Der Massenanteil des Verdichteröls wird durch Probenahme auf Koaleszenzfiltern unter festgelegten Betriebsbedingungen (die ersten beiden Kubikmeter Gas, die unter Standardbedingungen an einer Tankstelle abgegeben werden) bestimmt. Der Gehalt an Verdichteröl wird als Massenanteil angegeben. Der Anwendungsbereich dieses Verfahrens liegt zwischen 3 mg/kg und 30 mg/kg. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 032-03-08 AA "Biogas" im DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 032-03-08 AA - Biogas  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 408 - Biomethan zum Einsatz im Transportwesen und zur Einspeisung in Erdgasrohrleitungen  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 193/SC 1/WG 25 - Biomethan  

Ausgabe 2023-12
Originalsprache Deutsch , Englisch
Preis ab 77,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Sc.

Felix Fahling

Josef-Wirmer-Str. 1 - 3
53123 Bonn

Tel.: +49 228 9188-312

Zum Kontaktformular