• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 6306
Chemische Analyse von Stahl - Reihenfolge der Elemente in Stahlnormen (ISO 6306:2020); Deutsche Fassung EN ISO 6306:2023

Titel (englisch)

Chemical analysis of steel - Order of listing elements in steel standards (ISO 6306:2020); German version EN ISO 6306:2023

Einführungsbeitrag

Die Abfolge, in der die chemischen Elemente in Spezifikationen zu Stahl aufgeführt sind, ist noch nicht genormt worden und variiert beträchtlich zwischen den verschiedenen Stahlnormen und Stahlorganisationen. Dies ist schon seit langem eine mögliche Quelle von Missverständnissen. Die Kosten und die Unannehmlichkeiten aufgrund der fehlenden Normung sind schwer zu bestimmen, aber diese existieren und können vermieden werden. Dieses Dokument ist insbesondere wichtig für ISO/TC 17/SC 4, da sich dieses Gremium in seinen Dokumenten mit zahlreichen Stählen für die Wärmebehandlung und nichtrostenden Stählen beschäftigt. Ein bestimmtes Niveau der internationalen Übereinkunft ist bereits für Stahlspezifikationen, die durch ISO/TC 17/SC 4 entwickelt wurden, erreicht worden bezüglich der Elemente der ersten Gruppe, und dies ist in den Empfehlungen dieses Dokumentes festgelegt. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 021-00-05-01 UA "Unlegierte und legierte Maschinenbaustähle" bei DIN zuständig.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 021-00-05-01 UA - Unlegierte und legierte Maschinenbaustähle  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 5/WG 1 - Für eine Wärmebehandlung bestimmte Stähle, legierte Stähle und Automatenstähle  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 17/SC 4 - Für eine Wärmebehandlung bestimmte und legierte Stähle  

Ausgabe 2024-01
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 49,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Günter Briefs

Sohnstr. 65
40237 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6707-434
Fax: +49 211 6707-420

Zum Kontaktformular