• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Technische Spezifikation

DIN ISO/TS 12913-3
Akustik - Soundscape - Teil 3: Datenanalyse (ISO/TS 12913-3:2019)

Titel (englisch)

Acoustics - Soundscape - Part 3: Data analysis (ISO/TS 12913-3:2019)

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Die Reihe ISO 12913 zu Soundscape wurde erarbeitet, um einen breiten internationalen Konsens zu ermöglichen und eine Grundlage für die disziplin- und branchenübergreifende Kommunikation im Zusammenhang mit Soundscape zu schaffen. ISO 12913-1 enthält die Definition von und einen Begriffsrahmen für "Soundscape". ISO/TS 12913-2 enthält Anforderungen an die Datenerhebung und die Berichterstattung bei Soundscape-Studien, -Untersuchungen und -Anwendungen sowie unterstützende Informationen dazu. Dieses Dokument enthält Leitlinien dazu, wie die nach ISO/TS 12913-2 erhobenen Daten auszuwerten sind. Dieses Dokument ist die Übersetzung der Internationalen Technischen Spezifikation ISO/TS 12813-3:2019, die im Technischen Komitee ISO/TC 43 "Acoustics", Unterkomitee SC 1 "Noise" erarbeitet wurde. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 001-01-02-12 UA "Soundscape – Wahrnehmungsbasierte Beurteilung der Qualität von Umgebungsgeräuschen" im DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-01-02-12 UA - Soundscape - Wahrnehmungsbasierte Beurteilung der Qualität von Umgebungsgeräuschen  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 43/SC 1/WG 54 - Wahrnehmungsbasierte Beurteilung der Qualität von Umgebungsgeräuschen  

Ausgabe 2021-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 106,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Katharina Klug

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2094
Fax: +49 30 2601-42094

Zum Kontaktformular