• H2-Frühstück: Technische Regelsetzung meets H2 Online-Veranstaltung am 20.6.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm [AKTUELL]

DIN 38452-1
Langzeitmessung von Schienenverkehrsgeräuschen - Teil 1: Emissionen; Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Long-term measurement of railway traffic noise - Part 1: Emissions; Text in German and English

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren mit drei verschiedenen Qualitätsstufen zur Erfassung und Charakterisierung von Schallereignissen des Schienenverkehrs fest. Die Qualitätsstufen unterscheiden sich in Aufwand und Aussagekraft. Der Anwender wählt entsprechend der Aufgabenstellung die geeignete Qualitätsstufe aus. Es werden Messeinrichtungen verwendet, die für jedes Schallereignis den Schalldruckpegel und weitere Parameter automatisch über einen langen Zeitraum erfassen können. Die Messdaten werden vor Ort gespeichert und/oder an eine zentrale Datenerfassungsstelle übermittelt. Anhand einer standardisierten Auswertemethode werden aus den Messdaten Kenngrößen ermittelt. Damit werden sowohl die Schallereignisse der verschiedenen Messstationen als auch die Langzeitentwicklung dokumentiert und nach festgelegten Kriterien einheitlich und nachvollziehbar dargestellt. Dieses Dokument ist anwendbar für die Ermittlung von Kenngrößen von Schienenverkehrsgeräuschen im Nahbereich auf freier Strecke. Diese Messdaten werden an einem festgelegten Ort nahe des Gleises erhoben.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-01-07 AA - Geräuschemissionsmessungen an spurgebundenen Fahrzeugen einschließlich Messungen im Fahrgastraum und am Arbeitsplatz  

Ausgabe 2022-08
Originalsprache Deutsch , Englisch
Preis ab 123,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.A.

Kay Sebastian Voigt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2475
Fax: +49 30 2601-42475

Zum Kontaktformular