Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 17512-2
Bodenbeschaffenheit - Vermeidungsprüfung zur Bestimmung der Bodenbeschaffenheit und der Auswirkungen von Chemikalien auf das Verhalten - Teil 2: Prüfung mit Collembolen (Folsomia candida) (ISO 17512-2:2011); Deutsche Fassung EN ISO 17512-2:2020

Titel (englisch)

Soil quality - Avoidance test for determining the quality of soils and effects of chemicals on behaviour - Part 2: Test with collembolans (Folsomia candida) (ISO 17512-2:2011); German version EN ISO 17512-2:2020

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von DIN EN ISO 17512 legt ein Screening-Schnellverfahren zur Bewertung der Lebensraumfunktion von Böden auf der Grundlage des Meideverhaltens von Springschwänzen fest. Die subletale Prüfung ist ein kostengünstiges Schnellverfahren, das die Bioverfügbarkeit eines Gemisches aus Kontaminanten in natürlichen Böden (Böden von verunreinigten Standorten) und von in Böden zugesetzten Substanzen für Folsomia candida wiedergibt. Der gemessene Parameter der Prüfung ist das Meideverhalten der Springschwänze. Die Prüfung ist ein Schnellverfahren, das die Bioverfügbarkeit von verunreinigenden Gemischen in natürlichen Böden und von in Böden zugesetzten Substanzen für Folsomia candida wiedergibt. In beiden Fällen ist es möglich, eine Dosis-Wirkungs-Beziehung herzustellen. Die Prüfung ist nicht als Ersatz für die Collembolen-Reproduktionsprüfung vorgesehen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 17512-2:2012-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überführung in eine Europäische Norm, wobei die Internationale Norm vollständig überarbeitet wurde; b) redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-02-04 UA - Biologische Verfahren 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 444 - Umweltbezogene Charakterisierung fester Matrices 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 190/SC 4/WG 2 - Bodenfauna 

Ausgabe 2020-09
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 78,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Theresa Geßwein

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2832
Fax: +49 30 2601-42832

Zum Kontaktformular