• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm [AKTUELL]

DIN ISO 16331-1
Optik und optische Instrumente - Laborprüfverfahren geodätischer Instrumente - Teil 1: Leistungsbeschreibung von Handheld-Laserdistanzmessgeräten (ISO 16331-1:2017)

Titel (englisch)

Optics and optical instruments - Laboratory procedures for testing surveying and construction instruments - Part 1: Performance of handheld laser distance meters (ISO 16331-1:2017)

Einführungsbeitrag

Seit 1993 entwickeln mehrere Unternehmen Handheld-Laserdistanzmessgeräte und bringen sie auf den Markt. Mit der steigenden Anzahl verschiedener Hersteller wurde offensichtlich, dass eine Norm zur Errichtung von Anforderungen für Gerätespezifikationen und zur Beschreibung der Konformitätsprüfung mit der angegebenen Leistung hinsichtlich Genauigkeit und Wertebereich erforderlich ist. ISO 17123 beschreibt die Methoden zur Prüfung der Konformität seitens des Nutzers des Instruments ohne zusätzliche Messgeräte. Im Gegensatz dazu beschreibt ISO 16331 die Verfahren zur Prüfung der Spezifikationskonformität unter Verwendung von Laborausstattung, die dem typischen Anwender nicht zur Verfügung steht.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-03-04 AA - Geodätische Instrumente und Geräte (SpA zu ISO/TC 172/SC 6)  

Ausgabe 2020-09
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 129,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Sc.

Aline Grundmann

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Zum Kontaktformular