DIN SPEC

DIN SAE SPEC 91381
Begriffe und Definitionen in Bezug auf die Prüfung automatisierter Fahrzeugtechnologien; Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Terms and Definitions Related to Testing of Automated Vehicle Technologies; Text in German and English

Verfahren

PAS

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC wurde im Zuge des PAS-Verfahrens durch ein DIN SPEC (PAS)-Konsortium (temporäres Gremium) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung dieser DIN SPEC (PAS) erfolgte durch die im Vorwort genannten Verfasser. Diese zweisprachige DIN-SAE SPEC definiert Begriffe für den Bereich der automatisierten Fahrzeugtechnologien, insbesondere Begriffe zu Simulationen und Testumgebungen dieser Technologien. Die DIN-SAE SPEC soll als Werkzeug für die nächsten Entwicklungsschritte und Forschungsaktivitäten sowie zur besseren Kommunikation internationaler Partner dienen. Diese DIN-SAE SPEC definiert keine Begriffe zu den Levels der Automatisierung und Fahrzeugparametern. Der Standard soll einen Begriffskatalog zur Vereinheitlichung der Sprache in einem komplexen, interdisziplinären Umfeld darstellen. Diese DIN-SAE SPEC (PAS) richtet sich an Forscher, Entwickler, Softwareentwickler, Teststreckenbetreiber, Prüfeinrichtungen sowie an Hersteller automatisierter Fahrzeuge.

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch, Englisch
Inhaltsverzeichnis