• Klima-Frühstücksreihe Austausch über Normung als Werkzeug zum Thema Klima

    Mehr Informationen
  • DIN-Connect DIN und DKE fördern neue innovative Projektideen

    Jetzt mitmachen!
  • Innovationskonferenz 2022 Stadt der Zukunft – Wie kann die grüne und digitale Transformation gelingen?

    Jetzt anmelden!
  • Gebäude DIN-Gruppe von außen

    Position der DIN-Gruppe in der Ukraine-Krise

    Mehr Information
  • Ein virtuelles Modellhaus auf einem Bauplan

    Building Information Modeling (BIM) Gelingt nur mit Normen und Standards

    Mehr Informationen
  • Roboterarm über einem Schachbrett. Der Roboter hält eine Spielfigur in der Hand.

    Künstliche Intelligenz Ohne Normen und Standards geht es nicht

    Mehr Information
  • Smart Farming Normen und Standards sind Treiber für die Digitalisierung der Landwirtschaft

    Mehr Informationen
  • Wasserstofftechnologien Normen und Standards schaffen die Basis

    Mehr Information
  • Circular Economy Standards setzen. Kreisläufe schließen.

    Mehr Information
Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 11138-7
Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsfürsorge - Biologische Indikatoren - Teil 7: Leitfaden für die Auswahl, Verwendung und Interpretation von Ergebnissen (ISO 11138-7:2019); Deutsche Fassung EN ISO 11138-7:2019

Titel (englisch)

Sterilization of health care products - Biological indicators - Part 7: Guidance for the selection, use and interpretation of results (ISO 11138-7:2019); German version EN ISO 11138-7:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält einen Leitfaden für die Auswahl, Verwendung und Interpretation von Ergebnissen biologischer Indikatoren, die zur Entwicklung, Validierung und Überwachung von Sterilisationsverfahren eingesetzt werden. Die in diesem Dokument beschriebenen Verfahren sind allgemeiner Natur und stellen daher alleine kein umfassendes Entwicklungs-, Validierungs- oder Überwachungsprogramm hinsichtlich der Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsfürsorge dar. Zweck dieses Dokuments ist es nicht, die Verwendung biologischer Indikatoren in einem Sterilisationsverfahren festzulegen; wenn jedoch biologische Indikatoren verwendet werden, dient dieses Dokument als Leitfaden für deren ordnungsgemäße Auswahl und Verwendung, um irreführende Ergebnisse zu vermeiden. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 198 "Sterilization of health care products" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 102 "Sterilisatoren und zugehörige Ausrüstung für die Aufbereitung von Medizinprodukten", dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird, erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 063-04-08 AA "Indikatoren" im DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 14161:2010-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Angleichung der Struktur an die Reihe DIN EN ISO 11138; b) Aktualisierung der Begriffe entsprechend DIN EN ISO 11139; c) redaktionelle Überarbeitung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-04-08 AA - Indikatoren 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 102/WG 7 - Biologische und chemische Indikatoren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 198/WG 4 - Biologische Indikatoren 

Ausgabe 2019-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 156,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Sc.

Ulrike Schröder

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2919
Fax: +49 30 2601-42919

Zum Kontaktformular