Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 17696
Schuhe - Prüfverfahren für Obermaterialien, Futter und Decksohlen - Reißfestigkeit (ISO 17696:2004); Deutsche Fassung EN ISO 17696:2018

Titel (englisch)

Footwear - Test methods for uppers, lining and insocks - Tear strength (ISO 17696:2004); German version EN ISO 17696:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein werkstoffunabhängiges Prüfverfahren zur Beurteilung der Reißfestigkeit von Obermaterialien, Futter und Decksohlen oder vollständigen Schuhoberteilen fest, um die Eignung für die Endanwendung zu beurteilen. Das zuständige Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-10-11 AA "Schuhe" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13571:2002-04 und DIN EN 13571 Berichtigung 1:2006-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) EN-Norm zuerst in eine ISO-Norm mit neuer Nummer überführt und nun als DIN EN ISO-Norm übernommen; b) redaktionelle Anpassung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-10-11 AA - Schuhe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 309/WG 1 - Mindestanforderungen und Prüfverfahren für Bestandteile von Schuhwerk 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 216 - Schuhe 

Ausgabe 2018-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 51,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Daniel Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2867
Fax: +49 30 2601-42867

Zum Kontaktformular