Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 17709
Schuhe - Lage der Stellen für die Probenahme, Vorbereitung und Dauer der Konditionierung von Proben und Prüfstücken (ISO 17709:2004); Deutsche Fassung EN ISO 17709:2018

Titel (englisch)

Footwear - Sampling location, preparation and duration of conditioning of samples and test pieces (ISO 17709:2004); German version EN ISO 17709:2018

Einführungsbeitrag

Das Dokument legt die Lage der Stellen für die Probenahme, Vorbereitung und Dauer der Konditionierung von Probe- und Prüfstücken von Schuhen und deren Bestandteilen fest, um damit die Prüfungen durchzuführen, die zur Bestimmung der geeigneten Eigenschaften für die Endanwendung notwendig sind. Das zuständige Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-10-11 AA "Schuhe" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13400:2002-04 und DIN EN 13400 Berichtigung 1:2006-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm-Nummer abgeändert; b) redaktionelle Anpassung an den derzeit gültigen Gestaltungsregeln.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-10-11 AA - Schuhe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 309/WG 1 - Mindestanforderungen und Prüfverfahren für Bestandteile von Schuhwerk 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 216 - Schuhe 

Ausgabe 2018-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 70,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Daniel Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2867
Fax: +49 30 2601-42867

Zum Kontaktformular