Norm

DIN EN ISO 3927
Metallpulver, mit Ausnahme von Hartmetallpulvern - Bestimmung der Verdichtbarkeit bei einachsigem Pressen (ISO 3927:2017); Deutsche Fassung EN ISO 3927:2017

Titel (englisch)

Metallic powders, excluding powders for hardmetals - Determination of compressibility in uniaxial compression (ISO 3927:2017); German version EN ISO 3927:2017

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 3927:2017) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 119 "Powder metallurgy", Unterkomitee SC 2 "Sampling and testing methods for powders (including powders for hardmetals)" erarbeitet. Dieses Dokument legt Verfahren zur Bestimmung der Pressbarkeit eines metallischen Pulvers bei einachsigem Pressen in einer Pressmatrize unter festgelegten Bedingungen fest. Das Verfahren ist nicht auf Hartmetallpulver anwendbar. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 145-01-02 AA "Probenahmen und Prüfverfahren für Pulver (einschließlich Pulver für Hartmetalle)" im DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 3927:2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitte 2 und 3 aufgenommen; b) Abschnitt 6: Grenzabmaße in Bild 2 a) und Bild 2 c) überarbeitet; c) Abschnitt 6.3: Verwendung der Waage präzisiert; d) Abschnitt 6.4: Verwendung der Bügelmessschraube präzisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 145-01-02 AA - Probenahmen und Prüfverfahren für Pulver (einschließlich Pulver für Hartmetalle) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 119/SC 2 - Probenahme und Prüfverfahren für Pulver (einschließlich Pulver für Hartmetalle) 

Ausgabe 2018-01
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 56,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Florian Rieger

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2598
Fax: +49 30 2601-42598

Ansprechpartner kontaktieren