Norm [AKTUELL]

DIN 67527
Anforderungen an ortsfeste Signalleuchten im Straßenverkehr

Titel (englisch)

Requirements for stationary signal lights for road traffic

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Signalleuchten nach DIN EN 12368 an Straßenverkehrs-Signalanlagen (SVA) sowie straßenseitige Signalleuchten für Lichtzeichen am Bahnübergang. Neben den optischen und mechanischen Anforderungen werden Angaben zum Arbeitstemperaturbereich der Signalleuchten gemacht.
Diese Norm wurde vom NA 058-00-09 GA "Lichttechnische Eigenschaften von Signallichtern im Verkehr" im DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 67527-1:2001-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Beschränkung auf ortsfeste Signalgeber wurde entfernt; b) die Begriffe Signalleuchte und Signalgeber wurden an DIN EN 12368 angepasst; c) nach Wegfall der Angaben zu Kontrastblenden in DIN EN 12368 wird auf die Anforderungen der RiLSA verwiesen; d) die Anforderungen an Signallichter zur Engstellensignalisierung bei Geschwindigkeitsbeschränkungen auf 30 km/h oder weniger wurden gestrichen; e) die Teilenummer wurde gestrichen und der Titel angepasst; f) die gesamte Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 058-00-09 AA - Lichttechnische und farbmetrische Eigenschaften von Signallichtern im Verkehr 

Ausgabe 2017-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 38,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Math.

Juliane Gomille

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2708
Fax: +49 30 2601-42708

Zum Kontaktformular