Norm [AKTUELL]

DIN 13019
Verbandpflasterpackungen für den Erste-Hilfe-Bereich - Maße

Titel (englisch)

Adhesives for first aid - Dimensions

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 063-01-06 AA "Verbandmittel und Behältnisse" des DIN-Normenausschusses Medizin (NAMed) erarbeitet und gilt als Grundlage für die Aufnahme von Verbandpflasterpackungen bei Verbandkästen und sonstigem Erste-Hilfe-Material. Dieses Dokument gilt nicht für Verbandpflasterpackungen im OP-Bereich und in der Therapie.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 13019:1994-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) vorhandene Maße und Toleranzen für Pflaster- und Verbandgrößen überarbeitet; b) Maße und Toleranzen für Wundauflagen aufgenommen; c) Maße und Toleranzen von Pflaster-/Verbandgrößen und Wundauflagen für Fingerverbände, Fingerkuppenverbände und Pflasterstrips aufgenommen; d) die Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-01-06 AA - Verbandmittel und Behältnisse 

Ausgabe 2016-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 32,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Margarethe Boresch

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2413
Fax: +49 30 2601-42413

Zum Kontaktformular