Norm

DIN 51821-2
Prüfung von Schmierstoffen - Prüfung von Schmierfetten auf dem FAG-Wälzlagerfett-Prüfgerät FE9 - Teil 2: Prüfverfahren

Titel (englisch)

Testing of lubricants - Test using the FAG roller bearing grease testing apparatus FE9 - Part 2: Test method

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-06-62 AA "Prüfung von Schmierfetten" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP) ausgearbeitet.
Diese Norm legt Verfahren für die mechanisch-dynamische Prüfung von Schmierfetten der NLGI-Klassen 1 bis 4 nach DIN 51818 fest. Die Verfahren dienen der Ermittlung der Schmierfettgebrauchsdauer im FAG-Wälzlagerfett-Prüfgerät FE9 unter praxisähnlichen Bedingungen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 51821-2:1989-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Anwendungsbereiches um Prüfverfahren B/1500/6000; b) Abschnitt Reinigung der Prüflager vollständig überarbeitet; c) Einstellen der Abschaltleistung beschrieben; d) alternative programmgesteuerte Regelung der Prüftemperatur aufgenommen; e) Wiederanlauf der Prüfeinheiten untersagt; f) Definition von Frühausfällen, anderen Ausfallursachen und abgebrochenen Prüfläufen und Festlegung der Auswertung bei deren Auftreten; g) manuelle Auswertung mittels Weibull-Diagramm ersetzt durch softwaregestützte Weibull-Auswertung; h) Angabe der Ergebnisse überarbeitet; i) Bild überarbeitet; j) Definition der Wiederholbarkeit aufgenommen; k) Definition der Vergleichbarkeit überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-52 AA - Schmierfette: Anforderungen und Prüfung 

Ausgabe 2016-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 42,88 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Jürgen Fischer

Überseering 40
22297 Hamburg

Ansprechpartner kontaktieren