Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 14629
Hochleistungskeramik - Bestimmung der Fließfähigkeit keramischer Pulver (ISO 14629:2012); Deutsche Fassung EN ISO 14629:2016

Titel (englisch)

Fine ceramics (advanced ceramics, advanced technical ceramics) - Determination of flowability of ceramic powders (ISO 14629:2012); German version EN ISO 14629:2016

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung des Fließverhaltens granulierter oder ungranulierter keramischer Pulver mit Hilfe eines festgelegten Trichters fest. Dieses Verfahren gilt nur für Pulver, die frei durch die festgelegte Prüföffnung fließen.
Der Text von ISO 14629:2012 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 206 "Fine ceramics" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als EN ISO 14629:2016 durch das Technische Komitee CEN/TC 184 "Hochleistungskeramik" übernommen, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 0620291 AA "Terminologie von Hochleistungskeramik und Prüfung von monolithischen keramischen Werkstoffen und Pulvern" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V ENV 14312:2002-11 wurde folgende Änderung vorgenommen: a) Normative Verweisungen aufgenommen; b) Erhöhung der Prüfmenge von 30 g auf 50 g; c) Abschnitt 4 "Prüfeinrichtung" erweitert; d) Bild 1 "Beispiel für einen Trichter" weitere Maße hinzugefügt; e) Bild "Beispiel für einen Behälter" hinzugefügt; f) Übernahme der ISO 14629:2012.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-02-91 AA - Terminologie von Hochleistungskeramik und Prüfung von monolithischen keramischen Werkstoffen und Pulvern 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 184 - Hochleistungskeramik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 206/WG 2 - Pulver 

Ausgabe 2016-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Sebastian Lübbert

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2192
Fax: +49 30 2601-42192

Zum Kontaktformular