Technische Regel [AKTUELL]

DIN SPEC 91328
Ressourcenschonende Anwendung von Methoden und Werkzeugen zur menschenzentrierten Gestaltung gebrauchstauglicher interaktiver IT-Systeme

Titel (englisch)

Resource-saving application of methods and tools for the anthropocentric design of effective interactive IT systems

Verfahren

PAS

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC wurde im Zuge des PAS-Verfahrens durch einen Workshop (temporäres Gremium) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung dieser DIN SPEC erfolgte durch die im Vorwort genannten Verfasser. Diese DIN SPEC gibt Empfehlungen für Verfahren und Techniken zur menschenzentrierten Gestaltung interaktiver IT-Systeme unter der Berücksichtigung unternehmensindividueller und situativer Anforderungen sowie unterschiedlicher Ressourcen- und Kompetenzausstattungen in kleinen und mittleren Unternehmen. Die Empfehlungen dieser DIN SPEC zu Konkretisierungen von Verfahren und Techniken richten sich an kleine und mittlere Unternehmen, die sich über Methoden und Werkzeuge zur menschenzentrierten Gestaltung interaktiver Systeme informieren möchten. Die Inhalte der DIN SPEC sind branchenübergreifend anwendbar und als Leitfaden zu verstehen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Ausgabe 2016-02
Originalsprache Deutsch
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dr.

Yvonne Pfeifer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2926
Fax: +49 30 2601-42926

Zum Kontaktformular