Norm [AKTUELL]

DIN 53233
Beschichtungsstoffe - Bestimmung des Abriebverhaltens

Titel (englisch)

Paints and varnishes - Determination of abraison behaviour

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Verfahren zum Bestimmen des Abriebverhaltens von Beschichtungen gegenüber fallendem Korund unter definierten Bedingungen fest. Für diese Norm ist das Gremium NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" bei DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 53233:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Titel der Norm wurde geändert und der Anwendungsbereich verallgemeinert (Einschränkung auf dekontaminierbare Beschichtungen aufgehoben); b) ein Abschnitt "Begriffe" wurde eingefügt; c) die Abmessungen der Probenplatten wurden in Mindestabmessungen geändert; d) das allseitige Beschichten der Proben mit dem vollständigen Aufbau wurde in Beschichten der Prüffläche mit dem vollständigen Aufbau geändert; e) ein Abschnitt zur Konditionierung der Proben wurde eingefügt; f) das Prüfen von 5 Reserveproben wurde gestrichen; g) Ethanol zum Reinigen der geprüften Probenplatten wurde durch "ein geeignetes Lösemittel" ersetzt; h) der Prüfbericht wurde bezüglich der Vorbereitung der Probenplatten präzisiert; i) die Norm wurde redaktionell überarbeitet und die normativen Verweisungen wurden aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 002-00-07 AA - Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen 

Ausgabe 2016-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 38,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Chem.-Ing.

Bernd Reinmüller

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2447
Fax: +49 30 2601-42447

Ansprechpartner kontaktieren