Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 11011
Druckluft - Energieeffizienz - Bewertung (ISO 11011:2013); Deutsche Fassung EN ISO 11011:2015

Titel (englisch)

Compressed air - Energy efficiency - Assessment (ISO 11011:2013); German version EN ISO 11011:2015

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde erarbeitet, um die Ziele des Energiemanagements für diejenigen Organisationen zu unterstützen, die Druckluft verwenden und eine Verbesserung der Energieeffizienz derartiger Anlagen wünschen. Ausgangspunkt ist  - die Fähigkeit, mit der geringsten Energiemenge Luft zu erzeugen  - die Energie mit dem geringsten Verlust vom Ort der Erzeugung bis zur Verbrauchsstelle zu übertragen - die Eliminierung der Verluste und der Verbrauch der geringsten Luftmenge für den Fertigungsprozess. Die Norm legt Anforderungen für die Durchführung und den Ergebnisbericht einer Druckluftanlagenbewertung fest. Fokus ist das gesamte Druckluftsystem mit den drei funktionalen Subsystemen: - Erzeugung (Konversion in Druckluftenergie); - Übertragung (Bewegung der Druckluft von der Erzeugung zur Nutzung); - Verbrauch (alle Druckluftverbraucher). Der Schwerpunkt bildet eine vertiefende Energieanalyse über einen längeren Messzeitraum. Diese Norm legt zudem Anforderungen fest: - zur Datenanalyse der Messungen; - zur Dokumentation der Untersuchungsergebnisse; - zur Identifikation einer Energieeinsparschätzung, basierend auf dem Untersuchungsprozess. Sie identifiziert die Rollen und Verantwortlichkeiten für die in der Untersuchungsaktivität Involvierten. Diese Norm stellt beispielhafte Informationen zum Beispiel als Listen in den Anhängen über die Art der zu erhebenden Daten bereit. Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee ISO/TC 118 "Compressors and pneumatic tools, machines and equipment" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC  232 "Kompressoren, Vakuumpumpen und ihre Systeme" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten EN ISO 11011:2015. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Ausschuss NA 060-08-16 AA "Luftkompressoren" im Fachbereich "Kompressoren und Drucklufttechnik" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller von Komponenten von Druckluftanlagen waren an der Erarbeitung beteiligt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-08-16 AA - Luftkompressoren (SpA CEN/TC 232 und ISO/TC 118/SC 6) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 232 - Kompressoren, Vakuumpumpen und ihre Systeme 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 118/SC 6/WG 4 - Energiemanagement 

Ausgabe 2015-08
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 140,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Andreas Brand

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1283
Fax: +49 69 6603-2283

Zum Kontaktformular