Norm [AKTUELL]

DIN EN 15567-2
Sport- und Freizeitanlagen - Seilgärten - Teil 2: Anforderungen an den Betrieb; Deutsche Fassung EN 15567-2:2015

Titel (englisch)

Sports- and recreational facilities - Ropes courses - Part 2: Operation requirements; German version EN 15567-2:2015

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 15567-2:2015) gilt für den Betrieb von Seilgärten, wie in EN 15567-1 festgelegt. Es legt betriebliche Anforderungen fest, um eine angemessene Stufe für Sicherheit und Instandhaltung sicherzustellen, wenn Seilgärten zur Freizeitgestaltung, zum Training oder zu pädagogischen oder therapeutischen Zwecken genutzt werden. Für diese Norm ist das Gremium NA 112-01-09 AA "Seilgärten" bei DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15567-2:2008-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe überarbeitet (Abschnitt 3); b) Aufnahme einer neuen Klassifizierung von Sicherungssystemen und deren Sicherheitsanforderungen (Abschnitte 3 und 6); c) Beaufsichtigung im Hinblick auf die neue Klassifizierung der Sicherungssysteme überarbeitet (Abschnitt 9); d) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-01-09 AA - Seilgärten 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136 - Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und -geräte 

Ausgabe 2015-08
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 77,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Eng.

Stephan Wellendorf

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2372
Fax: +49 30 2601-42372

Zum Kontaktformular