Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 4126-6
Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 6: Berstscheibeneinrichtungen; Anwendung, Auswahl und Einbau (ISO 4126-6:2014); Deutsche Fassung EN ISO 4126-6:2014

Titel (englisch)

Safety devices for protection against excessive pressure - Part 6: Application, selection and installation of bursting disc safety devices (ISO 4126-6:2014); German version EN ISO 4126-6:2014

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm enthält Leitlinien für die Anwendung, die Auswahl und den Einbau von Berstscheibeneinrichtungen, die zum Schutz von Druckgeräten gegen unzulässigen Über- und/oder Unterdruck eingesetzt werden. Anhang A enthält eine Checkliste mit den Angaben, die der Käufer dem Hersteller zur Verfügung stellen muss. Anhang B enthält Leitlinien zur Bestimmung des Zeitraums bis zum Austausch einer Berstscheibe. Anhang C enthält Leitlinien zur Bestimmung der Abblaseleistung einer Druckentlastungseinrichtung, die eine Berstscheibeneinrichtung enthält (bei einphasigen Medien (Fluiden)). Anhang D ist ein nicht verbindlich vorgeschriebenes Verfahren zur Bestimmung des Strömungswiderstandes einer Berstscheibeneinheit. Anhang E ist ein nicht verbindlich vorgeschriebenes Verfahren für die Bauartprüfung von Berstscheibeneinrichtungen. Anhang F enthält typische Leistungsmerkmale für verschiedene Bauarten von Berstscheibeneinrichtungen. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 185 "Safety devices for protection against excessive pressure" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 69 "Industriearmaturen" erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN-Arbeitsausschuss NA 003-01-10 AA "Sicherheitseinrichtungen gegen Drucküberschreitung".

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 4126-6:2004-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung von Anhang C hinsichtlich einer Verweisung auf Teil 7 bezüglich der Berechnungen der Leistung; b) Anhang D wurde gestrichen, da die darin angegebenen Informationen in Teil 7 enthalten sind; c) Anhang E wurde überarbeitet, sodass er jetzt die Vorgehensweise zur Bestimmung der Werte des Strömungswiderstands von Berstscheibeneinrichtungen enthält, die in inkompressiblen Fluiden öffnen; d) Anhang F zu bestehenden und zusätzlichen Leitlinien für die Bauartprüfung wurde hinzugefügt; e) Anhang G mit informativen Angaben im Zusammenhang mit Toleranzen und Betriebsparametern für Berstscheiben wurde hinzugefügt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-10 AA - Sicherheitseinrichtungen gegen Drucküberschreitung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 69/WG 10 - Sicherheitseinrichtungen für Überdrücke 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 185 - Sicherheitseinrichtungen gegen Drucküberschreitung 

Ausgabe 2014-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 112,75 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Saleh Darwiche

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2629
Fax: +49 30 2601-42629

Ansprechpartner kontaktieren