Norm [AKTUELL]

DIN EN 13523-5
Bandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 5: Widerstandsfähigkeit gegen schnelle Verformung (Schlagprüfung); Deutsche Fassung EN 13523-5:2014

Titel (englisch)

Coil coated metals - Test methods - Part 5: Resistance to rapid deformation (impact test); German version EN 13523-5:2014

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von EN 13523 legt das Verfahren zum Bestimmen der Widerstandsfähigkeit einer organischen Beschichtung auf einem metallischen Substrat gegen Rissbildung und/oder Ablösen bei schneller Verformung fest. Für diese Norm ist das Gremium NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13523-5:2001-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Beschränkung des Anwendungsbereiches auf Beschichtungen mit einer maximalen Schichtdicke von 60 µm wurde gestrichen; b) eine Angabe zur Vorkonditionierung der Proben wurde aufgenommen; c) Einzelheiten zu Handelsnamen des verwendeten Klebebandes wurden ergänzt; d) zusätzlich zur Lupe mit 10facher Vergrößerung ist die Beurteilung mit normalkorrigiertem Sehvermögen vorzunehmen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 002-00-07 AA - Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 139/WG 9 - Prüfung von bandbeschichteten Metallen 

Ausgabe 2014-08
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 45,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Chem.-Ing.

Bernd Reinmüller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2447
Fax: +49 30 2601-42447

Zum Kontaktformular