Publikation [ZURÜCKGEZOGEN]

Analytische Überprüfung von Kalibriergasgemischen nach DIN EN ISO 6143

Kurzreferat

Kalibriergasgemische kommen bei der Gasanalyse als Messnormale zum Einsatz. Die DIN EN ISO 6143 enthält Vergleichsverfahren zur Bestimmung und Überprüfung der Zusammensetzung von Kalibriergasgemischen. Der Schwerpunkt der Norm liegt dabei auf der Bestimmung einer zunächst unbekannten Zusammensetzung. Die Überprüfung einer vorgegebenen Zusammensetzung wird nur knapp abgehandelt, hat aber im Rahmen der Qualitätssicherung mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Deshalb werden in dieser Publikation erstmalig die in der Norm nur kurz skizzierten Vorgehensweisen ausführlich beschrieben und in erheblichem Umfang ergänzt (Optimierung der Prüfkriterien // Vertiefung der Prüfprozeduren // Untersuchung der Aussagekraft positiver Prüfergebnisse // Empfindlichkeitsanalyse der Prüfung // Diagnostik bei negativen Prüfergebnissen). Zusätzlich kann der Leser aus der Beuth-Mediathek ein kostenloses Computerprogramm für die Auswertung der Messdaten herunterladen. Mit Hilfe des Excel-Add-Ins "VERI-Least.xlam" können die Berechnungsbeispiele nachvollzogen oder eigene Kalibriergasdatensätze mit den vorgestellten Werkzeugen überprüft werden.

Reihe Beuth Praxis
Autor Dr. Bert Anders, Dr. Werner Hässelbarth
ISBN 978-3-410-23958-1
Auflage 1. Auflage
Ausgabe 2014-06
Einband Broschiert
Format A5
Seiten 96 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 48,00 €