Norm [AKTUELL]

DIN 11851
Armaturen aus nichtrostendem Stahl für Lebensmittel und Chemie - Rohrverschraubungen zum Einwalzen und Stumpfschweißen

Titel (englisch)

Stainless steel fittings for the food and chemical industry - Screw pipe connections for expanding and welding

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Rohrverschraubungen aus nichtrostendem Stahl zum Einwalzen oder zum Anschweißen für Rohrleitungssysteme in der Lebensmittelindustrie. Sie legt Anforderungen für Maße, Ausführung und Werkstoffe von Rohrverschraubungen für Nennweite DN 10 bis DN 100 zum Einwalzen und für Nennweite DN 10 bis DN 150 zum Stumpfschweißen an Rohren nach DIN 11850 fest. Erarbeitet wurde sie vom Arbeitsausschuss NA 003-01-14 AA "Armaturen für die Lebensmittelindustrie" im Normenausschuss Armaturen (NAA).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-14 AA - Rohre und Komponenten für die Lebensmittelindustrie, die chemische und die pharmazeutische Industrie 

Ausgabe 2013-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 78,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Saleh Darwiche

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2629
Fax: +49 30 2601-42629

Zum Kontaktformular