Norm [AKTUELL]

DIN 21901 Beiblatt 1
Bergmännisches Risswerk - Aufbau und Übersicht der Normen - Beiblatt 1: Inhaltsübersicht

Titel (englisch)

Mine plans - Structure and list of standards - Supplement 1: Contents

Einführungsbeitrag

Dieses Beiblatt enthält eine Aufstellung über den aktuellen Bearbeitungsstand der Normen für das Bergmännische Risswerk. Nach der Verordnung über markscheiderische Arbeiten und Beobachtungen der Oberfläche (Markscheider-Bergverordnung - MarkschBergV) sind bei markscheiderischen und sonstigen vermessungstechnischen Arbeiten im Zusammenhang mit Tätigkeiten und Einrichtungen nach § 2 Bundesberggesetz - hierzu zählen u. a. das Aufsuchen und Gewinnen von bergfreien und grundeigenen Bodenschätzen sowie die damit verbundene Wiedernutzbarmachung der Oberfläche - die allgemein anerkannten Regeln der Markscheide - und Vermessungskunde einzuhalten. Die Einhaltung dieser Regeln wird vermutet, soweit die Normen "Bergmännisches Risswerk" beachtet werden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 21901 Bbl 1:2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Gliederung über den Aufbau der Normen überarbeitet und die Inhaltsübersicht dementsprechend angepasst; b) Abschnitt "Technische Einrichtungen" neu aufgenommen; c) Beiblatt redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-03-05 AA - Markscheidewesen 

Ausgabe 2012-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 38,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Sc.

Sarah Pfeifer

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2132
Fax: +49 30 2601-42132

Zum Kontaktformular