Norm [AKTUELL]

DIN EN 15090
Schuhe für die Feuerwehr; Deutsche Fassung EN 15090:2012

Titel (englisch)

Footwear for firefighters; German version EN 15090:2012

Einführungsbeitrag

Zweck dieser Norm ist die Bereitstellung von Mindestanforderungen und Prüfverfahren für Schuhe für Feuerwehrleute, die für die Brandbekämpfung und damit verbundene Aktivitäten bestimmt sind. Eine Gefahrenanalyse sollte vorgenommen werden, um zu bestimmen, ob die Schuhe, die mit dieser Norm abgedeckt werden, für den vorgesehenen Gebrauch bei dem zu erwartenden Einsatz geeignet sind. Feuerwehrleute sollten angeleitet werden im Gebrauch, in der Pflege und der Wartung der Schuhe, die mit dieser Norm abgedeckt werden, eingeschlossen das Wissen um ihre Begrenztheit.
Diese Norm wurde vom CEN/TC 161 "Fuß- und Beinschutz" erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Für die deutsche Fassung ist der NA 075-04-01 AA "Fuß- und Beinschutz" im NPS verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15090:2006-10 und DIN EN 15090 Berichtigung 1:2007-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Rutschhemmung wurde aufgenommen (Verweis auf EN ISO 20345, 5.3.5), b) die Typen des Schuhwerks für die Feuerwehr (4.3) wurden den Risiken entsprechend geändert, c) Anforderungen und Prüfverfahren für Strahlungswärme (6.3.2 und 7.2) wurden geändert, d) die Anforderungen an die Beständigkeit gegen Chemikalien (6.5) wurden geringfügig geändert, e) die Anforderungen an Laufsohlen mit hohem elektrischem Widerstand (6.6.4 in der vorhergehenden Veröffentlichung) und die entsprechenden Symbole für die Kennzeichnung wurden entfernt, f) Anhang B (normativ) wurde umstrukturiert. Die Kriterien für die Bewertung des Zustandes der Schuhe werden separat aufgeführt: "Wärmeisolierung", "Strahlungswärme", "Flammfestigkeit". g) Anhang D "Prüfung von Schnürsenkeln" wurde gestrichen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-04-01 AA - Fuß- und Beinschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 161/WG 2 - PSA Fuß- und Beinschutz - Anforderungen 

Ausgabe 2012-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 98,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Hendrik Lüttgens

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Zum Kontaktformular