• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Technischer Report [AKTUELL]

DIN CEN/TR 16110 ; DIN SPEC 19790:2011-03
Charakterisierung von Abfällen - Anleitung zur Anwendung von Ökotoxizitätsprüfungen auf Abfälle; Deutsche Fassung CEN/TR 16110:2010

Titel (englisch)

Characterization of waste - Guidance on the use of ecotoxicity tests applied to waste; German version CEN/TR 16110:2010

Verfahren

Fachbericht

Einführungsbeitrag

Die Ökotoxizitätsprüfungen können auf Abfälle angewendet werden, um deren potenzielle umweltgefährdende Eigenschaften zu identifizieren oder um das auf ein standortspezifisches Expositionsszenarium zurückgehende Risiko abzuschätzen. Dieses Dokument stellt eine Anleitung zur Auswahl und zum Einsatz von Ökotoxizitätsprüfungen für beide Anwendungen zur Verfügung. Die Schwerpunkte dieses Dokuments liegen auf den folgenden ausgewählten Anwendungsbereichen: a) grundlegende ökotoxikologische Charakterisierung; b) standortspezifisches Expositionsszenarium; c) Deponiemanagement - Überwachung von Sickerwasser; - mineralische Abfälle, die auf unüberwachten Deponien abgelagert werden; d) Abfallwiederverwertung - landwirtschaftliche Wiederverwertung von Schlamm; - Wiederverwertung von mineralischen Abfällen im Straßenbau. Der Anwender sollte sich dessen bewusst sein, dass weitere, außerhalb des Anwendungsbereiches dieses Dokuments liegende Anwendungsgebiete ebenfalls durch ökotoxikologische Prüfung abgedeckt werden können. Die ökotoxikologische Bewertung von Abfällen innerhalb weiterer Szenarien kann die Entwicklung weiterer Prüfstrategien erfordern. Die relevanten Kriterien für die Auswahl einer Prüfstrategie und der geeigneten Ökotoxizitätsprüfung(en) sind in Abhängigkeit von der Abfallart und dem Bewertungszweck beschrieben. Dieses Dokument stellt ebenfalls eine Anleitung hinsichtlich einzelner ökotoxikologischer Prüfverfahren zur Verfügung (zum Beispiel im Hinblick auf Einschränkungen, das Prüfkonzept oder störende Faktoren), um spezifische Anforderungen der Abfallprüfung zu erfüllen. Die empfohlenen Prüfungen stellen eine Mindesttestbatterie dar, die durch zusätzliche Prüfverfahren ergänzt oder durch andere Prüfverfahren entsprechend dem Abfall, der beabsichtigten Verwendung oder dem anvisierten Schutzziel ersetzt werden kann. Dieses Dokument ist die Deutsche Fassung des vom Technischen Komitee TC 292 "Charakterisierung von Abfällen" (Sekretariat: NEN, Niederlande) des Europäischen Komitees für Normung (CEN) ausgearbeiteten Technischen Berichts CEN/TR 16110:2010. Die vorbereitenden Arbeiten wurden von der Arbeitsgruppe 7 "Ökotoxikologische Eigenschaften" des CEN/TC 292 durchgeführt. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 119-01-02-04 UA "Biologische Verfahren" im DIN zuständig.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-02-04 UA - Biologische Verfahren  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 444/WG 4 - Biologische Charakterisierung  

Ausgabe 2011-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 79,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Joana Gericke

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2387
Fax: +49 30 2601-42387

Zum Kontaktformular