Norm

DIN 51471
Flüssige Mineralölerzeugnisse - Bestimmung der Lagerstabilität von Heizöl EL

Titel (englisch)

Liquid petroleum products - Determination of storage stability of fuel oil EL

Einführungsbeitrag

Die Norm legt ein Verfahren zur Beurteilung der Lagerstabilität von Mineralölerzeugnissen fest, insbesondere Mitteldestillat-(MD-)Komponenten und Heizöl EL nach DIN 51603-1 "Flüssige Brennstoffe - Heizöle - Teil 1: Heizöl EL, Mindestanforderungen", das für Feuerungszwecke durch den Betrieb von Verdampfungs- und Druckzerstäubungsbrennern in Ölfeuerungsanlagen und Heizölversorgungsanlagen geeignet ist.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-06-34 AA "Anforderungen an Heizöle und Schifffahrtsbrennstoffe" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des NMP ausgearbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-34 AA - Anforderungen an Heizöle und Schifffahrtsbrennstoffe 

Ausgabe 2010-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 69,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Überseering 40
22297 Hamburg

Ansprechpartner kontaktieren