Norm

DIN EN 15381
Geotextilien und geotextilverwandte Produkte - Eigenschaften, die für die Anwendung beim Bau von Fahrbahndecken und Asphaltdeckschichten erforderlich sind; Deutsche Fassung EN 15381:2008

Titel (englisch)

Geotextiles and geotextile-related products - Characteristics required for use in pavements and asphalt overlays; German version EN 15381:2008

Einführungsbeitrag

In der Norm DIN EN 15381 sind die wichtigsten Eigenschaften von Geotextilien und geotextilverwandten Produkten, die beim Bau von Fahrbahndecken aus Asphalt verwendet werden, sowie die geeigneten Prüfverfahren zur Bestimmung dieser Eigenschaften festgelegt. Bei ihrer vorgesehenen Anwendung werden diese Produkte eine oder mehrere der folgenden Funktionen erfüllen:

  • Bewehren
  • Spannungsentlastung
  • Abdichten.

Die Verwendung von Geotextilien und geotextilverwandten Produkten ist als ein Bestandteil eines Zwischenschicht- und Asphaltdeckschichtsystems zu betrachten.

Die Norm ist nicht auf geosynthetische Dichtungsbahnen anwendbar.

Die Norm behandelt die Konformitätsbewertung des Produktes bezüglich dieser Norm und die werkseigene Produktionskontrolle. Sie enthält Anforderungen, die von Herstellern und Händlern für die Darstellung von Produkteigenschaften zu beachten sind.

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 189 "Geokunststoffe" (Sekretariat: NBN, Belgien) erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 106-01-11 AA "Geotextilien und Geokunststoffe" im NA Textilnorm verantwortlich.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 106-01-11 AA - Geotextilien und Geokunststoffe; SpA zu CEN/TC 189 und ISO/TC 221 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 189/WG 1 - Geotextilien und geotextilverwandte Produkte - Allgemeine und besondere Anforderungen 

Ausgabe 2008-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 92,74 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Christiane Loser

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2432
Fax: +49 30 2601-42432

Ansprechpartner kontaktieren