Publikation

Sicherheitskonzepte für VeranstaltungenGrundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter

Kurzreferat

Dieses Buch gibt einen einführenden und gleichermaßen umfassenden Überblick über alle Sicherheitsaspekte und Bestimmungen, die bei Groß- und Kleinveranstaltungen zu beachten sind. Dabei werden insbesondere auch die Interessensgebiete von Behördenvertretern berücksichtigt. So wird in dem Werk gründlich erörtert, wie im Zusammenspiel der jeweils Verantwortlichen bei adäquater Auslegung und Anwendung der Vorschriften ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen ist. Die Schwerpunkte liegen im Folgenden: Einordnung und Bewertung von Risiken unterschiedlicher Veranstaltungstypen // Qualifikation und Kommunikation aller Beteiligten // Position und Bedeutung von Sicherheitskonzepten in den verschiedenen Phasen der Veranstaltungsplanung und -durchführung // Rechtliche Situation. Die dritte Auflage wurde inhaltlich aktualisiert und erweitert (Neues Kapitel "Terrorgefahr" // Bewertungsschema zur Veranstaltungssicherheit mit Punktesystem // Überarbeitung der Handlungsanleitungen für die Praxis (mehr Mustervorlagen, mehr praktische Ratgeber, Glossar) // Verantwortungsdelegation und der praktische Nutzen in den Verwaltungen).

Reihe Beuth Praxis
Autor Michael Ebner, Kerstin Klode, Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Paul, Prof. Thomas Sakschewski
ISBN 978-3-410-29143-5
Auflage 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Ausgabe 2020-01
Einband Broschiert
Format A5
Seiten 352 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 42,00 €