Publikation

Verbundforschungsvorhaben "Nachhaltig Bauen mit Beton"Ressourcen- und energieeffiziente, adaptive Gebäudekonzepte im Geschossbau - Teilprojekt C

Kurzreferat

Nachhaltige Gebäude müssen bestimmten ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten gerecht werden, hohe technische Qualität bieten und auf die Prozesse des Bauwesens abgestimmt sein. Der Betonbau ist nicht nur durch einen sehr hohen Rohstoff- und Energieverbrauch gekennzeichnet, auch der Recyclingaspekt ist vor allem im Geschossbau kaum entwickelt. Um diesen Missständen entgegenzuwirken, ergeben sich drei Hauptansatzpunkte zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Massivbaukonstruktionen. Dies sind die Nutzungsflexibilität, der Baustoffverbrauch sowie die Energienutzung. Hier setzt das Teilprojekt C des Verbundforschungsvorhabens an: Aus den entwickelten Lösungen wurden technische Empfehlungen und Konstruktionsprinzipien abgeleitet, die Eingang in das Grundsatzpapier "Grundsätze des nachhaltigen Bauens mit Beton (GrunaBau)" gefunden haben.

Reihe DAfStb-Heft 585
Autor  T. Bleyer,  M. Brunk,  T. Dreßen,  C. Fensterer,  A. Haas,  N. Hanenberg,  J. Hegger,  I. Heusler,  C. Mühlbauer,  A. Müller,  R. Niedermeier,  H. Schneider,  H. Sinnesbichler,  N. Will,  K. Zilch
ISBN 978-3-410-65091-1
Auflage 1. Auflage
Ausgabe 2011-07
Einband Broschiert
Format A4
Seiten 176 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 69,40 €