Publikation

Handbuch Eurocode 4 - Verbundbau (Stahl und Beton)Band 2: Brücken - Vom DIN autorisierte Fassung

Kurzreferat

Die Eurocodes für die Brücken wurden per Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau Nr. 22/2012 des BMVBS als Technische Baubestimmungen für die Berechnung und Bemessung von Brücken eingeführt: Die Umstellung auf die neuen Technischen Regelwerke gilt für alle neuen Vergabeverfahren seit dem 1. Mai 2013 (Stichtagsregelung). Um der Baupraxis die Anwendung der Brücken-Eurocodes mit den zugehörigen Nationalen Anhängen zu erleichtern, wurden alle für den Brückenbau relevanten Regelungen in Eurocode-Handbücher zusammengefasst, die im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) erarbeitet wurden. Damit wird die Vielfalt der zu beachtenden Dokumente in ein lesbares Dokument anwenderfreundlich zusammengefasst. Diese Eurocode-Handbücher lösen die DIN-Fachberichte 101 bis 104 ab. Das vorliegende Normen-Handbuch enthält folgende Teile des Eurocode 4 im Originaltext: // DIN EN 1994-2 Allgemeine Bemessungsregeln und Anwendungsregeln für Brücken // DIN EN 1994-2/NA Nationaler Anhang.

Reihe Normen-Handbuch
Herausgeber
ISBN 978-3-410-21382-6
Auflage 1. Auflage
Ausgabe 2013-07
Einband Broschiert
Format A4
Seiten 112 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 56,00 €