NA 122

DIN-Normenausschuss Werkzeugmaschinen (NWM)

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 8525
Luftschallemissionen von Werkzeugmaschinen - Betriebsbedingungen für spanende Maschinen (ISO 8525:2008)

Titel (englisch)

Airborne noise emitted by machine tools - Operating conditions for metal-cutting machines (ISO 8525:2008)

Einführungsbeitrag

Diese Prüfnorm beschreibt mit Bezug zur ISO 230-5 mechanische und akustische Festlegungen, die für reproduzierbare Prüfverfahren für die Bestier-Luftschallemissionen von Werkzeugmaschinen und zugehörigen Hilfseinrichtungen erforderlich sind (aus 230-5). Zweck dieser Internationalen Norm ist es, vergleichbare und reproduzierbare Prüfergebnisse bei der Schallmessung an ähnlichen Maschinen zu erhalten. Die Prüfergebnisse können zum Vergleich, für die Abnahme, für die Wartung oder für andere Zwecke verwendet werden. Diese Internationale Norm gibt insbesondere Betriebsbedingungen für die Messung von Schallemissionen von Werkzeugmaschinen vor. Ausgenommen hierbei ist der Zerspanungsprozess. Diese Betriebsbedingungen sind für die Bestimmung der Schallleistungspegel und des Emissions-Schalldruckpegels an einem Arbeitsplatz oder an anderen festgelegten Punkten exakt gleich. Die Norm gilt für alle Arten von Drehmaschinen, einschließlich Drehmaschinen mit numerischer Steuerung (NC) und Drehzentren sowie für alle Arten von Fräsmaschinen, einschließlich Fräsmaschinen mit numerischer Steuerung (NC) und Bearbeitungszentren.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 122-06-01 AA - Geräuschmessung 

Ausgabe 2013-01
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 91,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl. Wirtsch.-Ing.

Christian Neumeister

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 756081-25
Fax: +49 69 756081-10

Zum Kontaktformular