NA 132

DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT)

Norm [AKTUELL]

DIN 86025-2
Rohrschellen für den Schiffbau - Halterungsschellen mit Konsole - Teil 2: Form C ohne Einlage, Form D mit Einlage

Titel (englisch)

Pipe clamps for shipboard use - Fastening clamps with bracket - Part 2: Type C without insert, Type D with insert

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt für Halterungsschellen mit Konsole die Maße und zu verwendenden Werkstoffe fest. Diese Schellen werden im Schiffbau zur dauerhaften Halterung von Rohren mit einem Außendurchmesser von 108 mm bis 610 mm, Geräten oder sonstigen Einrichtungen auf Schiffen eingesetzt. Für diese Norm ist das Gremium NA 132-02-05 AA "Rohrleitungsarmaturen" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 86025-2:1997-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Titel "Einführendes Element ergänzt"; b) Massenangabe in Tabelle 1 aufgenommen; c) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 132-02-05 AA - Rohre und Rohrverbindungen 

Ausgabe 2010-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 31,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing.

Frank Dau

Frankenstr. 18 b
20097 Hamburg

Tel.: +49 40 697084-16
Fax: +49 40 697084-22

Zum Kontaktformular