NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Projekt

Schutzkleidung - Leistungsanforderungen an Schutzkleidung für die Anwender von Pflanzenschutzmitteln sowie Personen für Nachfolgearbeiten

Kurzreferat

Die Internationale Norm legt Mindestanforderungen an die Leistung, Klassifizierung und Kennzeichnung von Schutzkleidung fest, die von Anwendern, die mit Pestizidprodukten umgehen, sowie von Personen, die diese Produkte wieder verwenden, getragen wird. Für die Zwecke der ISO 27065 bezieht sich der Begriff Pestizid auf Insektizide, Herbizide, Fungizide und andere Substanzen, die in flüssiger Form angewendet werden, um Schädlinge oder Unkräuter in der Landwirtschaft, auf Grünflächen, an Straßenrändern usw. zu verhindern, zu vernichten, abzustoßen oder zu reduzieren. Biozidprodukte, die in landwirtschaftlichen und nicht-landwirtschaftlichen Bereichen eingesetzt werden, sind nicht eingeschlossen. Die Handhabung von Pestiziden umfasst das Mischen und Verladen, die Anwendung und andere Tätigkeiten wie die Reinigung kontaminierter Geräte und Behälter. Konzentrierte Pestizide werden in der Regel beim Mischen und Verladen gehandhabt. Die von der Internationalen Norm abgedeckte Schutzkleidung umfasst unter anderem Hemden, Jacken, Hosen, Overalls, Schürzen, Schutzärmel, Mützen/Hüte und andere Kopfbedeckungen (mit Ausnahme von Schutzhelmen aus starrem Material, z. B. Hüte, die von Bauarbeitern getragen werden) sowie Zubehör für Rückensprühgeräte. Die Internationale Norm befasst sich nicht mit Artikeln, die zum Schutz der Atemwege, der Hände und der Füße verwendet werden. Die Internationale Norm befasst sich nicht mit dem Schutz vor Begasungsmitteln.

Beginn

2023-07-06

WI

00162488

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 27065 rev

Projektnummer

07500634

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-03 AA - Schutzkleidung gegen Chemikalien und radioaktive Kontamination  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 3 - Schutzkleidung gegen Chemikalien, Infektionserreger und radioaktive Kontamination  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 94/SC 13/WG 3 - Schutzkleidung gegen chemische Stoffe  

Vorgänger-Dokument(e)

Schutzkleidung - Leistungsanforderungen an Schutzkleidung für die Anwender von Pflanzenschutzmitteln sowie Personen für Nachfolgearbeiten (ISO 27065:2017 + Amd 1:2019); Deutsche Fassung EN ISO 27065:2017 + A1:2019
2020-05

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Johann Simherl

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2498
Fax: +49 30 2601-42498

Zum Kontaktformular