NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm-Entwurf

DIN EN 352-9/A1
Gehörschützer - Sicherheitstechnische Anforderungen - Teil 9: Gehörschutzstöpsel mit sicherheitsrelevantem Audioinput; Deutsche und Englische Fassung EN 352-9:2020/prA1:2021

Titel (englisch)

Hearing protectors - Safety requirements - Part 9: Earplugs with safety-related audio input; German and English version EN 352-9:2020/prA1:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist anzuwenden für Gehörschutzstöpsel, die zusätzlich mit einem sicherheitsrelevanten Audioinput ausgestattet sind. Das Audiosignal kann über einen elektrischen Eingang oder andere Kommunikationssysteme, wie Bluetooth, übertragen werden. Es legt für die Integration des sicherheitsrelevanten Audioinputs Anforderungen hinsichtlich Konstruktion, Gestaltung, Leistung, Kennzeichnung und Benutzerinformationen fest. Gehörschutzstöpsel mit sicherheitsrelevantem Audioinput haben die Aufgabe, sowohl die Wiedergabe von Sprachinformationen und Warnsignalen zu ermöglichen als auch schalldämmend auf Umgebungsgeräusche zu wirken. Sie können in einer ganzen Reihe von Arbeitssituationen Verwendung finden, zum Beispiel im Bereich der Flugkommunikation, bei der Polizei sowie in der Rundfunk- und Unterhaltungsindustrie. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 075-02-01 AA "Gehörschutz" bei DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-02-01 AA - Gehörschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 159/WG 2 - Pegelabhängige dämmende Gehörschützer - Sicherheit und Prüfung 

Ausgabe 2021-12
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 32,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Nora Friedrich

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2193
Fax: +49 30 2601-42193

Zum Kontaktformular