NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 19430
Schutzkleidung - Kleidung zum Schutz gegen Hochdruckwasserstrahl - Anforderungen und Prüfverfahren

Titel (englisch)

Protective clothing - Clothing against high-pressure water jets - Requirements and test methods

Einführungsbeitrag

In diesem Norm-Entwurf werden Leistungsanforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und Herstellerinformationen an Schutzkleidung festgelegt, die zum Schutz des Körpers (ausgenommen der Hände) gegen Hochdruckwasserstrahlen vorgesehen sind. Schutzkleidung kann sowohl Schutzanzüge als auch Bekleidungskombinationen umfassen. Zum Schutz von Kopf und Füßen sind nur Gamaschen, Überschuhe und Hauben im Anwendungsbereich dieses Dokuments enthalten. In Bezug auf Hauben werden jedoch keine Anforderungen an Schutzschirme und Atemschutzgeräte gegeben. Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für Schutzkleidung, die in anderen Normen festgelegt ist, wie zum Beispiel für den Schutz gegen Regen. Dieses Dokument wurde vom Arbeitskreis NA 075-05-05-02 AK "Schutzkleidung gegen Hochdruckwasserstrahlen" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrsütung (NPS) erarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-05-02 AK - Schutzkleidung gegen Hochdruckwasserstrahlen 

Ausgabe 2020-03
Erscheinung 2020-02-14
Frist zur Stellungnahme bis 2020-04-14
Originalsprache Deutsch
Preis ab 69,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Lüttgens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Ansprechpartner kontaktieren