NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm-Entwurf

DIN EN 17487
Schutzkleidung - Mit Permethrin behandelte Schutzkleidungsstücke zum Schutz gegen Zeckenbisse; Deutsche und Englische Fassung prEN 17487:2020

Titel (englisch)

Protective clothing - Protective garments treated with permethrin for the protection against tick bites; German and English version prEN 17487:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument formuliert Anforderungen an Kleidungsstücke, die den Schutz vor Zeckenbissen unterstützt. Das Dokument gilt für alle Arten von Kleidungsstücken, bei denen der Schutz gegen Zeckenbisse, der durch die Kleidungsstücke als physikalische Barriere gewährleistet wird, durch eine industrielle Behandlung mit dem Biozid Permethrin vor der Konfektion verstärkt wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-01 AA "Allgemeine Anforderungen an Schutzkleidung" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS) verantwortlich.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-01 AA - Allgemeine Anforderungen an Schutzkleidung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 1 - Allgemeine Anforderungen an Schutzkleidung 

Ausgabe 2020-03
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 86,35 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Lüttgens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Ansprechpartner kontaktieren