NA 074

DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa)

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 11093-9
Papier und Pappe - Prüfung von Wickelkernen aus Hülsenkarton - Teil 9: Bestimmung des Scheitelstauchwiderstandes (ISO 11093-9:2019)

Titel (englisch)

Paper and board - Testing of cores - Part 9: Determination of flat crush resistance (ISO 11093-9:2019)

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 11093 legt ein Verfahren zur Bestimmung des maximalen Scheitelstauchwiderstandes von gewickelten Hülsen aus Hülsenkarton fest. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 6 "Paper, board and pulps" erarbeitet, dessen Sekretariat von SCC (Kanada) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 074-01-41 AA ″Zylindrische Wickelkerne aus Papier und Pappe für Flächengebilde″ im DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 11093-9:2007-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) dem Anwendungsbereich wurde eine Anmerkung hinzugefügt, die angibt, dass, wenn die Wanddicke des Wickelkerns weniger als 5 mm beträgt, der Bruchpunkt nicht nachgewiesen werden kann; b) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 074-01-41 AA - Zylindrische Wickelkerne aus Papier und Pappe für Flächengebilde 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 6/WG 7 - Wickelkerne für Papier 

Ausgabe 2020-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 42,88 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Biochem.

Vivien Vogt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2385
Fax: +49 30 2601-42385

Ansprechpartner kontaktieren