NA 074

DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa)

Norm-Entwurf

DIN 55437-1
Prüfung von Faltschachtelkarton - Rillungen - Teil 1: Labormäßige Herstellung von Proberillungen

Titel (englisch)

Testing of folding cartonboard - Creasings - Part 1: Laboratory production of test creasings

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die labormäßige Herstellung von Proberillungen an Faltschachtelkarton fest. Dieses Dokument ist für Faltschachtelkarton mit einer flächenbezogenen Masse von 180 g/m² bis 600 g/m² anzuwenden und auf Proberillungen begrenzt, die mit Rillern und Rillnuten hergestellt werden, zum Beispiel mit Laborrillgeräten oder Hubstanzen. Dieses Dokument gilt für Rillnuten, die direkt in die Gegenstanzplatte eingearbeitet sind (sogenannte Stanz-Rillplatte). Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 074-02-03 AA "Physikalisch-technische Prüfverfahren für Papier und Pappe" im DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 55437-1:2008-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Titels von "Prüfung von Pappe - Rillungen - Teil 1: Labormäßige Herstellung von Proberillungen" zu "Prüfung von Faltschachtelkarton - Rillungen - Teil 1: Labormäßige Herstellung von Proberillungen"; b) Anwendungsbereich präzisiert; c) Begriffe 3.2 "Proberillung", 3.6 "Eintauchtiefe des Rillers" und 3.7 "Rilltiefe" überarbeitet; d) Begriff 3.8 "Rillerabstand" wurde entfernt; e) 4.5 "Vorbereitung und Vorbehandlung" wurde aktualisiert; f) Abschnitt 6 "Rillgerät" und Abschnitt 7 "Durchführung" inhaltlich aktualisiert; g) Abschnitt 8 "Prüfbericht" angepasst; h) redaktionell überarbeitet; i) normative Verweisungen aktualisiert.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 074-02-03 AA - Physikalisch-technische Prüfverfahren für Papier und Pappe 

Ausgabe 2021-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 51,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Denise Winter

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2199
Fax: +49 30 2601-42199

Zum Kontaktformular