NA 016

DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13760
Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Füllsysteme an Autogasanlagen für leichte und schwere Fahrzeuge - Anschlussstutzen, Prüfanforderungen und Abmessungen; Deutsche Fassung EN 13760:2021

Titel (englisch)

LPG equipment and accessories - Automotive LPG filling system for light and heavy duty vehicles - Nozzle, test requirements and dimensions; German version EN 13760:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Mindestanforderungen an die Auslegung, Konstruktion, Prüfung und für die Bemaßung der Füllstutzen zur Verteilung von Flüssiggas (LPG) an Fahrzeuge der Kategorien M und N, nach der Richtlinie 70/156/EWG, die mit der Euro-Fülleinrichtung (für leichte und schwere Fahrzeuge) verbunden sind, fest.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13760:2003-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) Überarbeitung des Abschnitts 3 "Begriffe"; c) Überarbeitung des Abschnitts 5 "Prüfungen"; d) Aktualisierung der Literaturhinweise; e) Anpassung des gesamten Dokuments an die gültigen Gestaltungsregeln.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 016-00-06 AA - Flüssiggas-Geräte und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 286 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 286/WG 6 - Autogas-Systeme für Flüssiggas 

Ausgabe 2022-03
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 91,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Philipp Adam

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2095
Fax: +49 30 2601-42095

Zum Kontaktformular