NA 016

DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 4680-1
Ortsfeste Druckbehälter aus Stahl für Flüssiggas für oberirdische Aufstellung - Teil 1: Maße, Ausrüstung

Titel (englisch)

Stationary above ground steel pressure vessels for the storage of liquefied petroleum gas - Part 1: Dimensions, equipment

Einführungsbeitrag

DIN 4680-1 (Entwurf):
Der Norm-Entwurf gilt in Verbindung mit DIN EN 12542 "Ortsfeste, geschweißte zylindrische Behälter aus Stahl, die serienmäßig für die Lagerung von Flüssiggas (LPG) hergestellt werden, mit einem Fassungsvermögen bis 13 m3 für oberirdische Aufstellung - Gestaltung und Herstellung; Deutsche Fassung EN 12542:2002 + A1:2004". Er enthält die zusätzlich geltenden Anforderungen für Deutschland.
DIN 4681-1 (Entwurf):
Der Norm-Entwurf ist in Verbindung mit DIN EN 14075 anzuwenden und enthält zusätzlich geltende Anforderungen. Die Norm DIN EN 14075 gilt uneingeschränkt als Grundnorm für "Ortsfeste, geschweißte, zylindrische Behälter aus Stahl, die serienmäßig für die Lagerung von Flüssiggas (LPG) hergestellt werden, mit einem Fassungsvermögen bis 13 m3 für erdgedeckte Aufstellung - Gestaltung und Herstellung".

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4680-1:1992-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm technisch und redationell überarbeitet;

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 016-00-06 AA - Flüssiggas-Geräte und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 286 

Ausgabe 2005-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 49,36 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Lutz Wrede

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2092
Fax: +49 30 2601-42092

Ansprechpartner kontaktieren