NA 095

DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG)

Norm [AKTUELL]

DIN 33899-3
Exposition am Arbeitsplatz - Leitfaden für die Anwendung direkt anzeigender Geräte zur Überwachung von Aerosolen - Teil 3: Ermittlung der Konzentration luftgetragener Partikel mit Photometern

Titel (englisch)

Workplace exposure - Guide for the use of direct-reading instruments for aerosol monitoring - Part 3: Evaluation of airborne particle concentrations using photometers

Einführungsbeitrag

Beschrieben wird die Anwendung von Photometern zur Bestimmung luftgetragener Partikel, die der alveolengängigen Teilchenfraktion angehören. Darüber hinaus werden Hinweise zu den Anwendungsgrenzen der Photometer gegeben und Einsatzmöglichkeiten auf dem Gebiet der Arbeitshygiene aufgezeigt. Der Norm, die vom Arbeitskreis "Staub" (NA 095-03-01-01 AK) des Arbeitsausschusses "Messstrategien und Anforderungen an Messverfahren" des DIN-Normenausschusses Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG) erarbeitet wurde, liegt in modifizierter Fassung die deutsche Übersetzung des CEN Technischen Berichts CEN/TR 16013-3:2012 zu Grunde, der unter Beteiligung deutscher Experten vom Technischen Komitee CEN/TC 137 "Bewertung der chemischen und biologischen Stoffbelastung am Arbeitsplatz" (Sekretariat: DIN, Deutschland) erarbeitet wurde. Gegenüber CEN/TR 16013-3:2012 wurden insbesondere in Bild 1 der Halbwinkel der Lichterfassung ergänzt und die Unterabschnitte 5.4.2 und 5.4.3 inhaltlich überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 095-03-01-01 AK - Staub 

Ausgabe 2014-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 89,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr. rer. nat.

Christian Thom

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2443
Fax: +49 30 2601-42443

Zum Kontaktformular