NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Norm [NEU]

DIN 6868-159
Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben - Teil 159: Abnahme- und Konstanzprüfung in der Teleradiologie

Titel (englisch)

Image quality assurance in diagnostic X-ray departments - Part 159: Acceptance and constancy testing in teleradiology

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist anwendbar für die Durchführung der Abnahme und Konstanzprüfung von Teleradiologiesystemen, die für die Teleradiologie nach StrSchG genutzt werden. Dieses Dokument legt Kenngrößen und Prüfverfahren für die Qualitätssicherung der Übertragung von Bilddaten durch ein Teleradiologiesystem fest. Dabei wird die Strecke zwischen dem Ort, an dem der Datentransfer ausgelöst wird, bis zum Ort der Befundung betrachtet. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 080-00-04 AA "Informationsverarbeitung" im DIN-Normenausschusses Radiologie (NAR) erarbeitet. Die Norm enthält Untersuchungs-, Prozess- und Bildqualität sichernde Festlegungen im Sinne des neuen Strahlenschutzgesetzes StrlSchG und der Strahlenschutzverordnung StrlSchV. Die Anforderung nach § 115 "Qualitätssicherung vor Inbetriebnahme, Abnahmeprüfung" und § 116 "Konstanzprüfung" StrlSchV dienen im Zusammenhang mit der Sachverständigen-Prüfrichtlinie und der Qualitätssicherungsrichtlinie der Ausfüllung nationaler Strahlenschutzanforderungen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6868-159:2017-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassungen an das neue Strahlenschutzgesetz (Ersatz der RöV durch das StrlSchG und die StrlSchV); b) redaktionelle Überarbeitungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-04 AA - Informationsverarbeitung 

Ausgabe 2021-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 89,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

M.Sc.

Anna Perbliess

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2665
Fax: +49 30 2601-42665

Zum Kontaktformular