NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Norm [NEU]

DIN 6809-6
Klinische Dosimetrie - Teil 6: Anwendung hochenergetischer Photonen- und Elektronenstrahlung in der Teletherapie

Titel (englisch)

Clinical dosimetry - Part 6: Application of high energy photon and electron radiation in teleradiotherapy

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde vom NA 080-00-01 AA "Dosimetrie" des DIN-Normenausschusses Radiologie (NAR) erstellt. In Ergänzung zu DIN 6814-8 werden für die klinische Dosimetrie neue Begriffe definiert. Festlegungen hierzu sowie Umrechnungen zwischen verschiedenen Größen beziehungsweise Bestrahlungsbedingungen und die Berechnung von Dosismonitorwerten werden behandelt. Ergänzend werden die Eigenschaften der für diese Norm in Frage kommenden Dosimetersonden dargestellt. Weiterhin werden in dieser Norm Verfahren zur Ermittlung dosimetrischer Basisdaten für Bestrahlungstabellen und Bestrahlungsplanungssysteme, für die Verifikation von Basisdaten, sowie für Messungen in Festkörperphantomen angegeben. Diese Norm legt Regeln für die klinische Dosimetrie hochenergetischer PHOTONEN- und ELEKTRONENSTRAHLUNG in der TELETHERAPIE mit Linearbeschleunigern fest. Die Norm gilt nicht für intraoperative Bestrahlungsverfahren, GAMMABESTRAHLUNGSEINRICHTUNGEN sowie die DOSIMETRIE von Kegelstrahl-Computertomographen mit hochenergetischer PHOTONENSTRAHLUNG.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6809-6:2004-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Titel wurde geändert; b) der Anwendungsbereich wurde hinsichtlich der Bestrahlungsverfahren eingeschränkt; c) es werden auch robotergestütze und tomografische Bestrahlungsverfahren berücksichtigt; d) die Begriffsdefinitionen wurden überarbeitet und erweitert; e) die Schreibweise der Begriffssymbole wurde angepasst. In der Vorgängerversion dieser Norm waren z. B. Feldgröße-Parametersätze durch geschweifte Klammern gekennzeichnet. In dieser Norm wird darauf verzichtet, um die Lesbarkeit zu verbessern; f) die Abschnitte wurden neu eingeteilt. Neu hinzugekommen sind die Abschnitte über geeignete Dosimetersonden und die Verwendung von Festkörperphantomen. Entfallen sind die bisherigen Abschnitte über Konstanzprüfungen, Messungen während der Patientenbestrahlung und über apparative Voraussetzungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-01 AA - Dosimetrie 

Ausgabe 2020-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 102,65 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M.Sc.

Anna Perbliess

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2665
Fax: +49 30 2601-42665

Ansprechpartner kontaktieren