NA 175

DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg)

Norm [NEU]

DIN EN IEC 60282-1; VDE 0670-4:2021-12
Hochspannungssicherungen - Teil 1: Strombegrenzende Sicherungen (IEC 60282-1:2020); Deutsche Fassung EN IEC 60282-1:2020

Titel (englisch)

High-voltage fuses - Part 1: Current-limiting fuses (IEC 60282-1:2020); German version EN IEC 60282-1:2020

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 60282 gilt für alle Arten von strombegrenzenden Hochspannungssicherungen für Innen- und Freiluft-Wechselstromanlagen von 50 Hz und 60 Hz für Bemessungsspannungen über 1 kV. Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2015-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) zusätzliche Informationen zu thermischen Schlagstift-Auslösern; b) Unterteilung der Bemessungsdaten, Kenndaten und Typprüfungen in solche, die für alle Sicherungen gelten, und solche, die für bestimmte Bauarten und Anwendungen von Sicherungseinsätzen gelten; c) Anpassungen der Spannungen der Reihe II und der zugehörigen Prüfungen zwecks Übereinstimmung mit den aktuellen nordamerikanischen Norm-Netzspannungen und -anwendungen; d) Erläuterung der Anforderungen an Sicherungseinsätze, die bei unmittelbaren Umgebungstemperaturen über 40 °C eingesetzt werden; e) Erläuterung der homogenen Anforderungen an Sicherungseinsätze mit einem einzelnen Schmelzleiter. Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2015-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) zusätzliche Informationen zu thermischen Schlagstift-Auslösern; b) Unterteilung der Bemessungsdaten, Kenndaten und Typprüfungen in solche, die für alle Sicherungen gelten, und solche, die für bestimmte Bauarten und Anwendungen von Sicherungseinsätzen gelten; c) Anpassungen der Spannungen der Reihe II und der zugehörigen Prüfungen zwecks Übereinstimmung mit den aktuellen nordamerikanischen Norm-Netzspannungen und -anwendungen; d) Erläuterung der Anforderungen an Sicherungseinsätze, die bei unmittelbaren Umgebungstemperaturen über 40 °C eingesetzt werden; e) Erläuterung der homogenen Anforderungen an Sicherungseinsätze mit einem einzelnen Schmelzleiter.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2015-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) zusätzliche Informationen zu thermischen Schlagstift-Auslösern; b) Unterteilung der Bemessungsdaten, Kenndaten und Typprüfungen in solche, die für alle Sicherungen gelten, und solche, die für bestimmte Bauarten und Anwendungen von Sicherungseinsätzen gelten; c) Anpassungen der Spannungen der Reihe II und der zugehörigen Prüfungen zwecks Übereinstimmung mit den aktuellen nordamerikanischen Norm-Netzspannungen und ‑anwendungen; d) Erläuterung der Anforderungen an Sicherungseinsätze, die bei unmittelbaren Umgebungstemperaturen über 40 °C eingesetzt werden; e) Erläuterung der homogenen Anforderungen an Sicherungseinsätze mit einem einzelnen Schmelzleiter.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 432.4 - Hochspannungs-Sicherungen 

Ausgabe 2021-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 140,87 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Guido Heit

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 170 9118364
Fax: +49 69 6308-9224

Zum Kontaktformular